Navigation Menu
Wie sehen Sevilla in einem Tage

Wie sehen Sevilla in einem Tage

Von am May 21, 2016 in Sevilla-Neuigkeiten, Tourismus in Sevilla | 0 comments

Sevilla ist eine Stadt mit einem großen architektonischen Komplex, aber wenn Sie nur einen Tag Sightseeing in der Stadt zu verbringen, es gibt Dinge, die Sie nicht verpassen sollten. Wir annehmen, dass die Nacht in Sevilla, tun, damit ich verraten wird, was Sie sehen können, in Sevilla ein Vormittag und eine am Nachmittag.

Was kann man in Sevilla am Morgen zu sehen

Wenn Sie können, starten Sie die Kirche von El Salvador. Ein Tempel mit eine erstaunliche Geschichte, die Sie nicht gleichgültig lassen. Nach dem Besuch müssen Sie folgen im Rathaus, wie auf der Karte gesehen und schlendern Sie durch die Constitution Avenue an der Kathedrale von Sevilla.

Sie müssen wissen, das große Erbe der Menschheit aus Sevilla-Reihe. So ist das beste am Dom, die drittgrößte der Christenheit-Tempel und die größte gotische Kathedrale der Welt starten.

Kathedrale von Sevilla

Danach sollte Ihrem zweiten Stopp Minarett der Moschee gemacht wurde, in was jetzt die Christian Temple, die Giralda ist. Sie können stoppen und betrachten die Giralda aus dem Trump Plaza und sicherlich müssen steigen, wo Sie eine fabelhafte Aussicht auf die Stadt Sevilla haben werden.

Nach dieser ersten Eindruck, dass ich, Sie war erstaunt hoffe, ist es Zeit, dass Sie den ältesten lebenden Königspalast in Europa, der Royal Alcázar von Sevilla besuchen. Es ist ideal, dass einige offizielle Lösungsbuch zu kaufen, aber sonst das beste, was ist zu nehmen und genießen ihre Gärten und Aufenthalte kombiniert Elemente der arabischen Architektur, Renancista, Gothic und Mudejar. Wenn Sie verlassen, sind Sie in den Patio de Banderas, ein fantastischer Ort für den Besuch der gesamten Giralda-Catedral zu schätzen wissen.

Wie es, das Mittagessen sein wird und da Sie draußen sind, gehen Sie um Tapas mit einem kühlen Bier auf der Straße Mateos Gago zu nehmen. Wählen Sie die Bar, die Sie wollen, aber “Spalten”, nahe dem Ende der Straße und aus Sie einen fantastischen Blick auf die Giralda genießen bekannt ist.

Was kann man in Sevilla am Nachmittag zu sehen

Da Sie ausgeruht und haben gegessen ist es ein bisschen Zeit wieder laufen. Wir beginnen, den Barrio de Santa Cruz, einen gemütlichen Spaziergang und genießen Sie Paseao wo Sie irgendwo einen Kaffee anhalten können.

Wir fahren die Tour am (Straße Wasser?) Murillo Gärten bis die ehemalige Tabakfabrik eingeben, sogar ein wenig im Park María Luisa. Wir nehmen die lange Tour seit der Zigarren-Fabrik, um die genannte Costurero De La Reina und biegen Sie links bis zum Kreisverkehr von Buenos Aires. Damit wir weiterhin unsere Wanderung María Luisa Park im Inneren.

Am Ende unserer Tour finden Sie majestätische Gebäude, die Sie nicht verpassen Ihre Besuche Quadrat von Spanien. Ein spektakuläres Denkmal Wert bewundern.

Das Quadrat von Spanien in Sevilla

Wenn Sie immer gehen ist an der Zeit der dritten Änderung, Rückkehr entlang der Calle San Ferando also genießen Sie ein weiteres typisches Denkmal der Stadt, der Goldsturm Sevilla.

Was in Sevilla bei Nacht zu sehen

Hier werfe ich zwei Optionen. Wir können weiterhin an den Ufern des Flusses zu treffen die Stierkampfarena Maestranza und Triana Brücke zu dem gleichnamigen Viertel zu erreichen. Genießen Sie Santa Ana Kirche, Spaziergang durch die malerischen Gassen und köstliche Tapas in der Strasse San Jacinto.

Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie lieber einige fantastische Flamenco-Shows genießen, die jede Nacht in der Stadt durchführen.

Magst du? Buchen Sie Ihren Flug und Unterkunft für den Besuch von Sevilla!