Navigation Menu
Pilze von Sevilla

Pilze von Sevilla

Metropol Parasol

July 192017

Auch genannt das Projekt Metropol Parasol Pilze von Sevilla ist ein Denkmal, das in der Plaza De La Encarnación in Sevilla, Andalusien befindet. Hergestellt aus Beton und Holz mit einer unglaublichen Struktur in Form einer Pergola, die misst etwa 150 Meter lang und 70 Meter breit.

Dieses Denkmal soll für den Tourismus und Wirtschaftsleben der Stadt, die das ist niedrig hat das mit einem traditionellen Markt, wo Sie alles finden können. Es hat auch einen Platz für kulturelle Veranstaltungen Tag und Nacht und das unglaubliche archäologische Museum Antiquarium.

Mit einem Preis von mehr als 86 Millionen Euro und einer Höhe von 26 Metern, die diese Pilze von Sevilla war es entworfen und gebaut von Sacyr und Jürgen Mayer, der auch einen spektakulären Blick von der Terrasse hinzugefügt wo Sie einen unglaublichen Panoramablick auf die schönen und malerischen alten Teil der Stadt sehen können.

Seiner Majestät und Größe ist so, dass es deckt nicht nur die Plaza De La Encarnación, sondern es wird auch der größte Plaza de Andalucía. Eine echte Arbeit von Technik und Architektur, in denen wir Kurven zu schätzen wissen, ist die Sinne und überall, das gibt ein Gefühl von Bewegung und Flüssigkeit sowie Hilfe um mehr Platz zu decken.

Den besten Blick auf Andalusien Sevilla Pilze

Pilze Mirador Sevilla

Sicht des Metropol Parasol

Der Bau dieses war ein völlig offener Wettbewerb zur Verbesserung von Sevilla, der Stadtrat wählte unter vielen anderen Jüger Mayer als einer der am meisten Avantgarde-Projekt und warum gilt es als eines der einflussreichsten Architektur, die Geschichte der Stadt.

Zu Beginn seiner Konstruktion war nicht so erfolgreich und die Verzögerungen, die es erstellt Sorge und Unsicherheit in der allgemeinen Bevölkerung, die sah es teilweise umgestürzten Markt der Menschwerdung so gewöhnt hatte die Bevölkerung, mit all den Details, die die Kosten für den Bau von exponentiell vermehren und unglaubliche Ergebniswert.

Aber trotz der Verzögerungen und hohe Kosten für den Bau dieses riesigen Sonnenschirm wurden die wichtigsten Sehenswürdigkeit der Stadt, mit schätzungsweise mehr als 1 Million ortsfremde Besucher in nur im ersten Jahr und dass Sie entweder zu Fuß zum Einkaufen gehen oder verbringen Sie den Nachmittag beobachtete alles von den Terrassen ist ein spektakulärer Ort.

So unglaublich war der Bau des Platzes, den Abriss und die Ausgrabung zurück fanden sich Zugehörigkeit zum römischen und andalusischen Periode wichtige archäologische Rest, so musste es Bau zu stoppen, wenn er mehr als 14 Millionen Euro investiert worden.

Antiquarium der Pilze von Sevilla pädagogische schlendern

Pilze Sevilla Antiquarium

Antiquarium der Pilze von Sevilla

Post, zurückzutreten bleibt weiterhin mit dem Bau des Sevillano Pilze, bevor Satz, mehrere Räume, die hätten verwendet werden würde, nachdem gebaut, mit einem internationalen Wettbewerb wurde zu einer Art der Abstimmung und neben einem Markt und andere Installation, die beschlossen wurde, Speicherplatz, ein Museum, wo es ausstellen konnte, die Artefakte gefunden.

Aufgrund der Art und Weise, die die Struktur hat ähnelt eine Reihe von Pilzen, weshalb Pilze, dass bald Menschen ihm den Spitznamen Platz war sowohl die Popularität des Namens der Stadtrat beschlossen, dass dies wäre seine offizielle und als die Pilze in Sevilla zu nennen.

Die gesamte Struktur der Pilze von Sevilla hat vier Stufen, die erste ist die Terrasse Schule hat eine konkrete Straße, die die Möglichkeit, fast die gesamte Struktur der Pilze oder Sonnenschirme zu durchqueren, gekrönt mit der spektakulären Sicht von überall in der Stadt in den anderen beiden Ebenen, die größer sind ein Restaurant und eine geführte Tour finden Sie das gesamte Panorama.

Die letzte Stufe ist die Plaza Mayor, die zum Platz der Menschwerdung durch eine Treppe der Pilze verbindet und bedeckt von Sonnenschirmen ist ein großer Raum, der für Veranstaltungen und auch ideale vielfältige Einkaufsmöglichkeiten für Touristen verwendet wird.

Im Untergeschoss befinden sich das archäologische Museum und das Antiquarium, wo man sehen kann, dass die Artefakte in der Baugrube des Standortes, auch von dort entdeckte Sie können direkt an die Spitze der Pilze mit einem Lift.

Weitere Informationen»
Kirche von El Salvador in Sevilla

Kirche von El Salvador in Sevilla

Barockjuwel Sevilla

April 232016

Die Kirche von El Salvador in Sevilla ist ein Tempel der römisch-katholische Gottesdienst, der sich im Herzen von Sevilla befindet. Es wurde zwischen 1674 und 1712 erbaut und gehört zu den barocken Stil.

Geschichte der Kirche von El Salvador

Die Kirche von El Salvador wurde errichtet auf den Ruinen der Tempel Mal Roman, Westgoten und Muslim, die heute kann, dank der Ausgrabungen gesehen werden durchgeführt, auf dem eigenen Hof des Tempels. So befindet sich auf die Website besetzt die Kalifat-Moschee von Ibn Adabbas von großer Bedeutung im Alltag für die Menschen. So sehr, dass wenn die Christen eroberte Sevilla, erlaubt seine Verwendung als eine Moschee für eine Weile halten. Dieses Privileg wurde bis 1340, verlängert, wenn es der Pfarrei von El Salvador wird.

Es erhielt im 17. Jahrhundert den Charakter der Stiftskirche also wird der zweite Tempel der Stadt weiter zu können (derzeit weiterhin die größte Kirche nach der Kathedrale von Sevilla), seine religiösen Gebrauch halten, bis die große Verschlechterung verhindert. So begann 1674 Bau, von denen wir heute, als die Kirche El Salvador wissen.

Jedoch im 19. Jahrhundert durch seine schlimmste da das Mittel, die ihm erlaubt verliert, den Tempel nach der Entfremdung und nach dem Konkordat von 1851, halten die Natur der Stiftskirche Sie ausscheidet. Obwohl es andere Restaurationen unterzogen hat, wurde 2003 (endete im Jahr 2008), die wirklich Pracht zum Tempel zurückgekehrt ist. König Juan Carlos I de Borbón an die Wiedereröffnung.

Es gilt derzeit als einer der repräsentativsten der Stadt Kirchen, und sie sind aus verschiedenen Gründen, die es solchen Ruhm zu erreichen geführt haben. Unter ihnen können wir hervorheben:

  •  Die ausgezeichnete Position der Kirche von El Salvador:

Eigenen in Sevilla sind die Wächter, die sitzen können, um die angenehme Sonne und genießen die bekannte “Tapas” zu genießen. Als auch beim Drehen um die Kirche El Salvador rechts auf dem Platz, der führt nicht weniger als 5 Bar Qualität mit Watchmen, finden Sie fabrikfertig Präsenz kontinuierlich Menschen und Bewegung durch die Gegend.

  • 14 Altarbilder des Innern:

Bis zu 14 sind die Altarbilder, die gefunden werden, in das Innere der Kapelle darunter das Altarbild der Santas Justa und Rufina, Schwestern, die eine besondere Verehrung Sevilla als seine Stadt Ursprungs, genießen Sie auch gelten als die Beschützer der Giralda und die Kathedrale sind die Gäste der Stadt.

  • Sitz der zahlreichen Bruderschaften:

Ein weiteres Element, das unterstreicht die Bedeutung der Kirche von El Salvador ist die große Menge der sakramentalen Bruderschaften, die schützt, viele von ihnen, die der Buße während der Semana Santa de Sevilla. Dies sind:

  1. Sakramentalen Bruderschaft von Jesús De La Pasión dieser Prozession während Gründonnerstag.
  2. Bruderschaft der Heiligen Jerusalem und Christi Liebe, die der Station die Domingo de Ramos macht.
  3. Bruderschaft der Nuestra Señora del Rocío.
  4. Bruderschaft unserer Dame von Antigua
  5. Bruderschaft von Nuestra Señora del Prado.
  6. Bruderschaft der Zimmermeister
  • Zeichens Mitglied der Kirche von El Salvador:

Es beherbergt nicht nur zwei der schönsten Bruderschaften, die in der Karwoche von Sevilla Prozession, die darüber hinaus öffnen ihre Pforten Anfang dieser Woche also Liebe symbolisiert. Zwar nicht die erste Bruderschaft, die setzt Fuß auf der Straße, der triumphale Eingang (erster Schritt der Bruderschaft der Liebe) ist die erste, die in offiziellen Karriere kommt.

Wegen der Treppe, die zu reisen, um ihre Tore-Platz zu erreichen, erstreckt sich eine Rampe, die die Nazarener und die Bilder unten erleichtert. Diese Rampe ist eines der Symbole des Kollegen Sevilla, gibt es viele Ausdrücke, die sprechen von dem Wunsch, sie in Wirklichkeit unter Bezugnahme auf den Wunsch nach Ostern zu sehen.

Wie zu sehen, die Kirche von El Salvador?

Öffnungszeiten der Kirche von El Salvador:

Montag bis Samstag von 09:00 bis 13:00 und von 18:30 bis 20:45 Uhr; Sonntags von 10:30 bis 13:30 und von 19:00 bis 20:45 Uhr.

Preis-Eintrag in der Kirche El Salvador:

2 Euro

Hotel in der Nähe der Kirche El Salvador in Sevilla

Erhalten Sie Ihr Hotel oder Appartement in der Nähe von El Salvador in Sevilla, im historischen Zentrum der Stadt.

Weitere Informationen»
Alcázar von Sevilla
April 152016

Der Alcázar von Sevilla besteht aus einer Reihe von Palästen, die von einer Mauer umgeben sind. Erbe der Menschheit zusammen mit der Kathedrale, der Giralda und das Archivo de Indias wurde 1987 erklärt.

Geschichte der königlichen Alcazar von Sevilla

Das Gebäude wurde erbaut auf einer alten römischen Siedlung seit ein Produkt der Evolution von der Roman-Hispalis während des hohen Mittelalters, genau am Anfang des 10. Jahrhunderts ist. Der Abderrahmán III Córdoba Kalif war an-Nasir, der befahl den Bau eines neuen Campus der Regierung im südlichen Teil der Stadt 913. Es war Teil der römischen Münzen Stadt relativ nah an die gegenwärtigen Church von El Salvador.

Sie würde dieser Palast Regierung des zehnten Jahrhunderts die neue Alcazar der Abadies hinzufügen, die dann die offizielle Life Center wurde.

Mit der christlichen Eroberung 1249 kamen für den Real Alcázar-Status genoss es bis heute: die Krone Hauptquartiere und Feld der kommunalen macht der Stadt. Stieg damit auf der gleichen Grundlage die Gotische Paläste und später der Mudejar-Palast von Peter ich.

Sogar Jahrhunderte später war es kontinuierliche Verklebung von Real Alcázar und der spanischen Krone, die Reform zum Beispiel der Patio de Las Doncellas erworben Charakter der italienischen Renaissance. Allerdings landete andere, wie der Innenhof der Puppen nach verschiedenen Transformationen des 19. Jahrhunderts seinen ursprünglichen Charme zu verlieren.

Von der Renaissance, die der größten Nutzen werden die Gärten des Real Alcázar, wird diese begabte neue Bäche, Teiche, Pavillons, deckt… etc. Dank dieser Kombination aus religiösen und architektonischen Stilen, und die Schönheit und den Reichtum seiner Gärten wurde dieser magischen Raum des Zentrums von Sevilla als eines der Szenarien, z. B. die 5. Staffel von Spiel der Throne gewählt, obwohl dieser Serie nicht die ersten wurde, die ihre Sehenswürdigkeiten auf der geliebten Ecke dieser Stadt zu setzen.

Warum besuchen die Real Alcázar?

Ohne Zweifel sind die Alcázares ein fast obligatorischen Besuch in einer Strecke von Sevilla, und das ist nicht aus einigen Gründen.

Erste Sache, die Sie diese spektakuläre Gebäude aufmerksam können sind ohne Zweifel seine Gärten. Sie fanden mehr als 170 Arten in seiner 60.000 m2 Gesamtfläche.

Da Erbauung im Laufe der Jahrhunderte entwickelt wurde, finden wir verschiedene Baustile kombinierte in überraschend und einzigartig, die weiter verbessert, die Schönheit und den Charme dieses Ortes, die während jedes der Dörfer von der Stadt Sevilla im Laufe seiner Geschichte zu beobachten ist.

In der Alcázar von Sevilla zu besichtigen

Besuche zu den königlichen Alcázar von Sevilla können beigefügt werden oder wenn Sie in Form von kostenlosen lieber kann Besuch integrieren, in dem ein Audioguide Preise beider Typen sie später ausführlich werden. Entscheiden Sie sich für diese zweite Art von Besuch zu tun, ist es wichtig zu wissen, die Punkte von besonderem Interesse.

Bei der Eingabe des Real Alcázar sind zwei Aufenthalte vor die Bögen, das Begrenzen der Monteria Terrasse, das Zimmer von unserer linken Seite erreichen Sie den wunderschönen Innenhof des Putzes und durch den rechten Flügel nach dem Admiral kam Zimmer wo liegt die bekannte Casa de Contratación de Indias. Ankunft im Patio Monteria, sehen wir die schöne Fassade des Palast von Peter i., auch bekannt als Mudejar Patio, dessen Epizentrum im Palast der Jungfrauen ist. Rund um die bekanntesten und schönsten Innenhof finden wir unter den verschiedenen Räumen des königlichen Bedchamber und den Pass, beide Handgelenke, ein kleinen, charmanten Garten Patio und sicherlich überraschender Zimmer, im Salon der Botschafter zu gehen.

Von der gotischen Palast, von denen wir heben die Gewölbe und die Wohnzimmer-Wandbehang erreichen wir die berühmten Gärten. Einmal hier sehr schwer, auf der anderen etwas Platz markieren, es ist zwar richtig, dass die bekanntesten Orte folgende sind: die Quecksilber-Teich, der Garten des Tanzes wo die Bäder von Doña María de Padilla Must-See als der Garten der Damen. Obwohl dies ist nur eine Skizze der wichtigsten Punkte, und sie wurden daher deckt Räume und Ecken ohne Kommentar, so dass es folgendermaßen die grundlegende Route. Um eine Vorstellung zu bekommen, können Sie einen virtuellen Rundgang.

Wie die Royal Alcázar von Sevilla zu besuchen?

Lage:

Patio de Banderas s/n, Sevilla

In der Nähe bus Stationen: 5, 22, 23, 25, 26, 30, 31, 33, 34, 53, C3 und C4

Öffnungszeiten:

Von Montag bis Sonntag. Mit Ausnahme von: von 1 bis 6 Januar 25 Dezember und Karfreitag.

Oktober – März: 9.30 h bis 17. ooh

April – September: 9.30 bis 19.Dezember ooh

Preise:

Eintritt: €9,50

Vierten Eintrag Höhe: 4,50 €

Rentner und Studenten im Alter von 17 bis 25 (Acreditandolo an der Abendkasse): 2 €

Behinderte und Kinder unter 16 Jahren: gratis

Geboren oder Wohnsitz in Sevilla: frei

Montag von 18. Ooh bis 19.Dezember Ooh (April/Oktober) und 16. Ooh bis 17. Ooh (Oktober/September): kostenlos.

Audiguia: €5

Minderjährige müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Vom 1 Mai 2016 ist es zwingend erforderlich, dass Gruppen von mehr als 8 Personen Touren verwenden.

Weitere Informationen können Sie die offizielle Website des Real Alcázar besuchen, indem Sie hier klicken.

 Hotel in der Nähe der Alcazar von Sevilla

Buchen Sie Ihr Hotel oder Appartement im Zentrum von Sevilla, neben dem Alcazar. Bleiben Sie in diesem Bereich genießen Sie erstaunliche Ansichten, und Sie sind nur wenige Minuten entfernt von dem ganzen historischen und Erbe der Stadt.

Weitere Informationen»
St.-Anna-Kirche
March 262016

Die wahre Kirche Santa befindet sich im Viertel Triana besonderen und magischen und gehört zu den Kirchen des alten Sevilla. Es ist seine Umgebung finden wir viele Bars, wo Sie die authentische andalusische Küche, Getränke und Tapas zu einem günstigen Preis genießen können. Darüber hinaus befinden Sie sich sehr nahe dem Fluss Guadalquivir und Triana voll, damit Sie eine unvergessliche Fahrt genießen können.

Geschichte der Kirche von Santa Ana

Der Bau der Kirche Santa Ana begann im 13. Jahrhundert im Jahr 1276, in der Größenordnung von König Alfonso X, die weisen. Dieses Mandat ist fällig, wie Sie in einer der Wände von dieser Kirche Santa Ana, den König von einer Krankheit heilen lesen können er litt in den Augen, dank der wundersame Intervention von Santa Ana, Mutter der Jungfrau Maria.

Einmal erstellt die Zurückeroberung von Sevilla, der König Alfonso X eine kleine Stadt aus einer Gruppe, die rund um die Burg São Jorge lebte. Diese Nachbarschaft unter dem Namen Triana wurde gewählt, um host-Pfarrkirche von Santa Ana.

Es wird vermutet, dass die Kirche in ihren Anfängen befestigt worden muss, haben da war es die erste Pfarrkirche, erbaut in den Wänden von Sevilla nach der Rückeroberung der Krone. Diese Kirche Santa Ana sollte zu Beginn des 14. Jahrhunderts abgeschlossen werden, denn es entspricht der Zeit, die zuvor mit Anmerkungen Inschrift wurde. In der ersten Hälfte dieses Jahrhunderts war der Turm, der mit ihm geht.

Der Tempel, verschlechterte sich nach dem Erdbeben von 1355, musste im 14. Jahrhundert wieder aufgebaut werden. Der Bau des Tempels jedoch weiterhin, dass beim Einlaufen in die Jahrhundert-Gebäude, bekannt als die Kapelle des Berg-Kapitän Bernardo besteht also aus zwei Abschnitten mit gestirnten Gewölbe im linken Kirchenschiff abgedeckt. Später, Mitte des 16. Jahrhunderts stieg die sakramentale Kapelle an das Kopfteil heranreicht. Ein Jahrhundert später im 17, die Taufkapelle der quadratischen Anlage errichtet wurde und die mit einer halbkugelförmigen Kuppel, die auch Jahre später verwendet werden, um die sakramentale Kapelle decken abgedeckt werden.

Ein neues Erdbeben machte, dass er wieder umgebaut werden musste. Während eine Reform, die Kirche Santa Ana in 1920 liegt ein kleiner Grabstein einer alten Pfarrfriedhof. Im Jahr 1972 beschlossen sie, es zu einer vollständigen Wiederherstellung setzen, die im Inneren barocke Dekoration verschwunden. Im Jahr 2010 wurde die Pfarrei nach der Wiederherstellung der seinen Altar, all seiner Pracht zurückgegeben.

Es wurde 1931 als Denkmal eingestuft.

Diese Kirche Santa Ana hat auch großen Bedeutung heute in der Stadt Sevilla da es die folgenden Bruderschaften hostet, unter denen wir die päpstlichen Bruderschaft des Heiligen Sakraments und reine und saubere Concepcion (sakramentalen Bruderschaft die Esperanza de Triana) markieren. Sie organisiert die Prozession Fronleichnam Pfarrei und der Kathedrale Freitag Wanderprediger Station:

  • Bruderschaft des Nuestra Señora del Carmen, Santa Madre Teresa von Jesus und den Heiligen Seelen. Aufgelöst in der Praxis unter Beibehaltung seiner Kapelle und Bild.
  • Pontificia, Real e Ilustre Bruderschaft der Mutter de Dios del Rosario, Patron der Vorarbeiter und Träger. Kulte und Prozession im Oktober zu organisieren.
  • Real, illustren und leidenschaftlicher Brüderlichkeit Divina Pastora Seelen und Santa Ángela De La Cruz. Gefeierte Kulte und Prozession im September nach Reorganisation nach mehreren Jahren ohne Aktivität.

Wie die Kirche Santa Ana besuchen

Die Besuche in dieser Pfarre können von einem Führer begleitet werden, aber solche Besuche nur Konto mit den Führern, die Spanisch sprechen. Dies sind die folgenden Daten, die Kirche Santa Ana zu besuchen:

Preis des Besuchs, die Kirche Santa Ana:

Kostenlose

Zeitplan für die Besichtigung der Kirche Santa Ana:

(Außer August)

  • Montag bis Donnerstag: 10:30 bis 13:30 Stunden.
  • Freitag: 11:00 bis 13:30 Stunden.

Die Kirche Santa Ana-Kontakt

Kontakt-St.-Anna-Kirche: der Besuch schreiben mit mindestens 4 Tage im Voraus zu muß folgendes e-Mail turismo@santanatriana.org.

Einige Samstage, wo religiöse Handlungen nicht vorgenommen werden sind reserviert, sodass Gruppen von mehr als 20 Personen die Kirche Santa Ana besichtigen können

 Hotel in der Nähe der Kirche Santa Ana

Ihr Hotel oder Ihre Ferienwohnung nahe der Golden-Tower in Sevilla, im historischen Zentrum der Stadt und genießen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt.

Die besten Bilder von der Kirche Santa Ana

Ich will sie sehen!
Weitere Informationen»
Basilika der Macarena
March 152016

Populär bekannt als der “Basílica De La Macarena”, beherbergt dieser katholischen Tempel das repräsentativste Bild von der Semana Santa de Sevilla, die Dame namens Maria Santissima De La Esperanza Macarena die zusammen mit unserem Vater Jesus des Satzes die Station am Morgen des Karfreitag macht Buße. Durchgeführt im Laufe dieser Christus seine Abreise, eskortiert von einem Jahrhundert der Römer in Rüstung und rot samt gekleidet.

Geschichte der Basilika der Macarena

Er war der Erzbischof der Stadt bis dahin Pedro Segura y Sáenz, 1941 das Land gesegnet und legte den Grundstein des Gebäudes. In 1949 und gesegneten Monat März vom gleichen Erzbischof abgeschlossen. Dieser Tempel erhielt die würde der kleinere Basilika von Papst PabloVI immer die erste Sevilla-Kirche in der Verletzung dieser würde.

Das einschiffige Gebäude verfügt über vier Seitenkapellen. Es vor allem das Dach und die Umkleideräume der Macarena und der Satz sowie den Altar von la Hispanidad, Altarbild, die sich aus der Bruderschaft der Amerikaner Danke Leute die Höhe der Beihilfe für die Verschönerung der Basilika. In der Malerei von der iberoamerikanischen sind Gönner angeordnet.

Legenden der Basilika der Macarena

Rund um diese berühmte Brüderlichkeit und vor allem das berühmte schnitzen der Jungfrau, finden wir zahlreiche Legenden, die in der Stadt verteilen.

Zum Beispiel hat seine Ankunft im Tempel. Der Autor das Schnitzen ist heute völlig unbekannt. Die Geschichte eines Kaufmanns aus Italien, die in Sevilla Straße nach Amerika nicht mehr zirkuliert durch alle der andalusischen Hauptstadt. Einmal im Hafen Sevilla der Händler bereit sind, begeben Sie sich begann zu irren und beschlossen, in ein Krankenhaus zu gehen. Nutzlos waren die Pflege der Nonnen, die versuchten sie heilen ihn seit kurz nach der Mann starb und nicht in der Lage, seine Familie zu finden, da der Händler aus Italien, kam die Nonnen verantwortlich für ihren Besitz waren. Keine Embargos, sie waren nicht viele, hatte gerade eine Tasche, die offen erwies sich als um ein Engel Größe-Cover zu sein, die in der neuen Welt verkauft werden wollte. Von der gesamten Nachbarschaft lief das Gerücht über die große Entdeckung, die die Nonnen des Krankenhauses gefunden worden war, und das war nichts mehr und nichts weniger als die aktuelle Büste von la Esperanza Macarena.

La Esperanza Macarena

Trotz allem ist die größte und bekannteste Legende, die gesprochen wird, wenn sie sagt “Macarena” Folgendes ein, die in der Zeitung “La Andaluza” erschienen. Ein Journalist hat, er sah die Saison der Buße der Bruderschaft als, nähert sich den Palio der Jungfrau ein Landsmann, den Feiertag feierte durch Ertrinken in Alkohol, verließen, eine Bar, solches Bild zu beobachten. Ohne Ankündigung warf das Glas fast leer Wein, den er in seiner rechten Hand in Richtung der Abbildung mit solcher Genauigkeit durchgeführt, die die Wange der Jungfrau zu treffen. Außerdem wird sichergestellt, dass Jahre später den Aggressor Bild trägt die Nazarener Tunika und begleitende Bild erkennen konnte. Diese Legende rechtfertigen würden die Schäden, die auf seiner linken Wange zu sehen.

Ohne Zweifel, diese Basilika, die beiden Bilder, die Häuser sind Must-See vor der Abreise Sevilla seit enthüllen die charakteristischsten und tief in der Stadt: mit ihren Traditionen und Leidenschaft.

Wie Sie sehen, die Basilika von der Macerena

Beste Zeit zum Besuch der Basilika den Macarena:

Montag bis Samstag von 9 bis 14 und von 17 bis 21 Uhr; Sonntags und an Feiertagen von 9.30 bis 14 Uhr und von 17 bis 21 Stunden.

Sie können auch die Basilika von la Esperanza Macarena auf Kontakt + 34 954 901 800.

Preis des Besuchs in der Basilika die Macarena:

Kostenlose

Hotels nahe Basilica of die Marcarena

Wenn Sie zu Besuch kommen finden Sevilla Unterkünfte nahe der Basilica Macarena und machen das Beste aus dieser Leidenschaft, vor allem in während der Karwoche.

Die besten Bilder der Basilika der Macarena

Ich will sie sehen!
Weitere Informationen»

Der Giralda von Sevilla ist der Glockenturm der Kathedrale von Santa Maria della Firmensitz und Erbe nach der UNESCO, begleitende Dom und anderen Sehenswürdigkeiten von Sevilla Alcázar und das Archivo General de Indias.

Ursprungs die Giralda wurde das Minarett der Almohaden-Moschee während der muslimischen Herrschaft von Sevilla und hat ein Zwilling in Marrakesch (Marokko) aufragt. In der muslimischen Zeit entstanden Jahrhundert die ersten beiden Stellen des Turms, die eine Höhe von 82 Metern erreicht und wurde das höchste Gebäude in Europa. Der Oberkörper, mit Platz für 24 Glocken, wurde bereits im 16. Jahrhundert unter christlicher Herrschaft gebaut, um den Glockenturm zu stellen. 1568 wird Giraldillo, ein Wetterhahn von 3,47 Metern platziert, der oben auf der spektakulären Glockenturm zu krönen.

Für den Besucher ist die Giralda maurischen muslimischen eine spektakuläre Vision, die in einem Gebäude von 97,5 Meter in der Höhe der Baustile und Renaissance christliche kombiniert; die höchste in Spanien jahrhundertelang und Sevilla bis 2015 Jahr in dem der Bau genannt Pelli Turm abgeschlossen.

Darüber hinaus, seine Lage neben der enormen und grandiose Kathedrale, gegenüber der Plaza del Triunfo und der Rückseite der Patio de Los Naranjos macht, dass derjenige, der es beobachtet von einen Zauberspruch transportiert in eine andere Zeit beleuchtet ist. Eine Vision, dass ohne Zweifel jeden Besucher genießen stoppen kann.

Seine 104,1 Messgeräte (Zählung der Giraldillo) können sie von fast überall in der Stadt beobachtet werden erreichen einen spektakulären Blick von der nahe gelegenen Patio de Banderas oder der Innenseite der Reales Alcazares.

Geben Sie die Giralda ist umfasst innerhalb der Besuch zur Kathedrale und man es mehr hoch ist notwendig-Upload ihrer 35 Rampen, so breit, dass von ihnen ein Pferd passt. Jedoch trotz der mühsamen Aufstieg Ansichten sind unübertroffen und kompensiert, die Stadt zu Füßen, während der Besucher bietet ausgezeichnete Sicht, die vor ihm, gerade genug spektakuläre Kathedrale von Sevilla kommt.

Wie Sie sehen, die Giralda

Zeitpläne, die Giralda zu sehen:

  • Montag: 11:00 bis 15:30 (16:30 bis 18:00 Besuch Audioguiada mit Voranmeldung kostenlos. In Spanisch und Englisch)
  • Dienstag bis Samstag: von 11:00 bis 17:00
  • Sonntag: von 14:30 bis 18:00

Preise, die Giralda zu sehen:

  • Eintritt: 8 €
  • Reduziert-Eingang * €4: Rentner / Studenten bis 26 Jahre
  • Freier Eintritt *: Eingeborenen oder Bewohner in der Diözese von Sevilla / unter 16 in Begleitung eines Erwachsenen / deaktiviert und ein Begleiter / arbeitslos

Hotel in der Nähe der Giralda in Sevilla

Es gibt keinen besseren Ort Lujar, eine Unterkunft in der Stadt Sevilla, die in der Nähe der Giralda und der Kathedrale.  Sie werden im Herzen der Stadt und in der Nähe alle wichtigen Monumente und Sehenswürdigkeiten. Darüber hinaus genießen Sie die Atmosphäre und die beste Gastronomie von Sevilla.

Die besten Bilder von der Giralda in Sevilla

Ich will sie sehen!
Weitere Informationen»

Die Kathedrale von Sevilla, offiziell genannt die Kathedrale Santa Maria des Hauptquartiers ist die weltweit größte gotische Kathedrale und ist neben der Alcazar, das Archivo General de Indias und la Giralda, eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt, die sich innerhalb der UNESCO-Welterbe-Liste befindet.

Der Tempel befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Moschee von Sevilla Aljama, Gebäude, das von den Christen zu den Baubeginn der Kathedrale während des 15. Jahrhunderts abgerissen wurde, Arbeit, die nicht vollständig in 1.593 Gipfeln würde. Dank der langen Periode von Bau, wir schätzen verschiedene architektonische Stilen, hauptsächlich Renaissance und Gotik, als auch muslimische Mudejar Kunst im Patio de Los Naranjos (alte Hof der Waschungen der Moschee) und die Giralda (ehemalige Minarett, das macht Klingeln Funktion).

Die Kathedrale von Sevilla ist ein spektakuläres Tempel, wo wir finden Sie unzählige Überraschungen als das Grab des Cristóbal Colón, Fernando III el Santo oder rufen große Sorgerecht, offiziell Allerheiligsten ein imposantes Werk von Silber, die durch die Straßen von Sevilla jedes Jahr 60 Tage von Domingo de Resurrección Prozession.

Darüber hinaus kann innerhalb des Tempels, Chor, Chor, die Kapelle der Alabaster, die Orgel und das Grab des Cristóbal Colón gesehen werden. Sein Äußeres unterstreicht die Abdeckung der Taufe, die Himmelfahrt, die San Miguel und die des Prinzen, und die Iglesia del Sagrario, das ist ein Tempel in der Kathedrale errichtet.

Neben Ihren inneren Besuch muss nicht durch seine Umgebung, genießen Sie den spektakulären Ausblick über die Arkaden und die Krönungen der Fassaden-Spaziergang. Das Gefühl der Effekthascherei aus verschiedenen Blickwinkeln wird zweifellos eine einzigartige Erinnerung in den Köpfen der Besucher generieren.

Die Kathedrale von Sevilla anzeigen

Zeitpläne, die Kathedrale von Sevilla zu sehen:

  • Winter Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 11’00 h ein 17’30 h; Sonntag 14 ‘ 30 h eine 18’30 h.
  • Sommer (Juli und August): Montag bis Samstag von 9’30 h eine 16’30 h; Sonntag 14 ‘ 30 h eine 18’30 h.

Preise, die Kathedrale von Sevilla zu sehen:

  • Eintritt: 8 €.
  • Reduzierte Eingabe * €2: Senioren, Studenten bis 25 Jahre.
  • Freier Eintritt *: Eingeborenen oder Bewohner in der Diözese von Sevilla, Kinder bis 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen, deaktiviert und ein Begleiter und Arbeitslose.

* Was beweist es durch offizielle Dokument.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Kathedrale in www.catedraldesevilla.es

 Hotel in der Nähe der Kathedrale von Sevilla

Erhalten Sie Ihr Hotel oder Apartment in der Nähe der Kathedrale von Sevilla, im historischen Zentrum der Stadt.

Die besten Bilder der Kathedrale von Sevilla

Ich will sie sehen!
Weitere Informationen»
Archivo General de Indias
March 12016

Das Archivo General de Indias ist neben dem Alcázar, die Giralda und Kathedrale eines der Gebäude der  UNESCO-Welterbe in Sevilla.

Eines seiner Funktionen von Carlos III waehrend seiner Herrschaft im Jahre 1785 war die Verwaltung der spanischen Kolonien  zu zentralisieren, die zu dem Zeitpunkt noch in Simancas, Cádiz und Sevilla verwaltet wurden.

Der Bau des Gebäudes stammt jedoch aus der Regierungszeit von Felipe II, ab dem Jahr 1584. Während dieser Zeit war das Gebaeude bekannt als “Casa Lonja de Mercaderes von Sevilla” und wurde gebaut, als Händler ihre Geschäfte in die Naehe der Kathedrale verlagerten. An Regentagen fand der Markt in der Kathedrale statt, wodurch die Regierung entschied, die Kathedrale durch einen Zaun bzutrennen.

Renoviert in 2008, besteht das Archiv aus Regalen von mehr als 9 Kilometern, in denen sich  43.000 Dokumente mit 80 Millionen Seiten und 8.000 Karten mit Bezug zu wirtschaftlicher, sozialer, politischer, religiöser, künstlerischer Geschichte… der spanischen Behörden in Amerika und den Philippinen befinden.

Fuer Geschichtsliebhaber ist es, ohne Zweifel, ein einzigartiger Ort ein Erbe von unschätzbarem Wert zu geniessen.

Wie Sie das Archivo General de Indias sehen?

Zeitplan für die Allgemeine Archiv der Indies:

Oeffnungszeiten:

  • Winter (16.09. – 15.06.): Mo-Fr 08:00 bis 15:00 Uhr
  • Sommer (16.06. – 15.09.): Mo-Fr 08:00 bis 14:30 Uhr

Die Preise für das Archivo General de Indias:

  • Freier Eintritt.

Hotel in der Nähe das Archivo General de Indias

Erhalten von Ihrem Hotel oder Apartment in der Nähe das Archivo General de Indias, im historischen Zentrum der Stadt und genießen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt.

Die besten Bilder von das Archivo General de Indias

Ich will sie sehen!
Weitere Informationen»
Die Maestranza

Die Maestranza

Stierkampfarena in Sevilla

February 212016

Die stierkampfarena De La Real Maestranza der Kavallerie von Sevilla ist der Sitz der die Stierkämpfe, die in Sevilla stattfinden. Dies ist eine spektakuläre und einzigartige Gebäude, die die Touristen kennen sollte, die die Stadt besuchen.

Stierkampfarena von ursprünglichen Sevilla wurde gebaut aus Holz und stammt aus dem Jahr 1.733, damit einer der ältesten in Spanien, zusätzlich zum sein das erste Rundschreiben-geformt.

Für Liebhaber des Stierkampfes gilt das Maestranza Quadrat wichtigsten und größten Stierkampf Tradition Spaniens, im Volksmund auch als “Kathedrale des el Toreo” genannt. Am Rande des Platzes können Besucher Statuen der sevillanischen Stierkämpfer gewidmet finden, die über, triumphiert haben Hervorhebung diejenige der Torrero Curro Romero gewidmet.

Darüber hinaus hat das Maestranza Stierkampfmuseum und eine Spezialbibliothek.

Auf der anderen Seite der stierkampfarena eine Nobiliara Corporation, einer Gruppe von adeligen Ritter gehört, die Durchführung mehrerer Tätigkeiten der Wohltätigkeit und soziale Unterstützung für Stierkämpfe und Pferdesport-Kunst zu fördern.

Die Maestranza Stierkampf Museum

Im Jahr wurde 1989 am Rande des Platzes das Museo Taurino von der Real Maestranza de Caballeria eingeweiht. Eine fantastische Reise durch die Geschichte des Stierkampfes finden diejenigen, die es zu besuchen in Form von Poster, Gemälde, Kostüme und Licht, Skulpturen…

Sollten Sie das Museum in Gruppe erforderlich besuchen möchten, die Sie füllen Sie das Formular auf dieser Website.

Das Maestranza anzeigen

Flugplan, den Workshop zu sehen:

  • Vom 01 Mai bis 31. Mai von Montag bis Sonntag von 09:30 bis 20:00
  • Ab 01 nov bis April 30 von Montag bis Sonntag von 09:30 bis 19:00
  • 01 Okt bis 31 Okt von Montag bis Sonntag von 09:30 bis 20:00
  • Von jun 01 bis Sep 30 von Montag bis Sonntag von 09:30 bis 23:00

Preise für la Maestranza:

  • Allgemein: €7
  • Ermäßigter Eintritt: 4 €
  • Kinder: 3 €

Hotels nahe der Maestranza de Sevilla

Holen Sie sich Ihre Unterkunft in der Nähe der stierkampfarena in Sevilla und genießen Sie die Stadt und übernachten im historischen, 500 Meter von der Denkmäler und der Bezirk Triana sowie der Guadalquivir.

Die besten Bilder von der Maestranza

Ich will sie sehen!
Weitere Informationen»
Goldsturm Sevilla

Goldsturm Sevilla

Maritime Museum

February 182016

Der Goldene Turm in Sevilla ist ein Turm, die seit Jahrhunderten defensive in der Stadt serviert.

36 Meter hoch, die erste Stelle der drei, aus denen es stammt aus dem Jahr 1220, als der Almohaden-Gouverneur von Sevilla Erbauung bestellt. Der zweite war im 14. Jahrhundert im Auftrag von König Pedro ich das grausam. Die Drittstelle, zylindrische Differenz der von den anderen beiden Dodecagonales wurde 1760 erbaut.

Turm des Gold ist in der Nähe von verschwinden mehrmals gekommen und wurde dank der Verteidigung, die sie die Menschen von Sevilla machte die unseren Tagen erreicht hat. Dies war der Fall nach das tödliche Erdbeben in Lissabon 1760 also erbärmlichen Zustand wurde ihrer Zerstörung vorgeschlagen. Oder während der Revolution von 1968, wo revolutionäre verkauft Teile der Mauer finanziert werden. In beiden Fällen war es den heftigen Widerstand der Einwohner der Stadt.

Darüber hinaus wurde um in drei Etappen gebaut wurden, der Torre del Oro restauriert in vielen Fällen wird die letzte im Jahr 2005, so dass es einen unschlagbaren Zustand präsentiert. Nachdem er eine defensive Turm und Gefängnis, beherbergt es das Maritime Museum von Sevilla aus dem Jahr 1944. Im Museum kann der Besucher antike Buchstaben der Navigation, Modelle, See- oder aufgezeichnete Instrumente genießen.

Der Name der Torre del Oro wird mit der landläufigen Meinung identifiziert, sei es das Gebäude verantwortlich für das Speichern von Gold aus Amerika mitgebracht. Jedoch dies seit der Bezeichnung falsch ist ist oben, Muslim, und ist durch das Glühen, das Nachdenken über den Fluss durch Beschichtung von Kalk und Stroh gepresst.

Wie man den Turm von Gold sehen

Zeitpläne, den Turm des Goldes zu sehen:

  • Montag bis Freitag von 09:30 bis 19:00 Uhr.
  • Samstags und sonntags von 10:30 bis 19:00 Uhr.
  • Feiertagen geschlossen.

Preise, den Turm des Goldes zu sehen:

  • Erwachsene: 3 €
  • Kinder ab 6 Jahren, Studenten und Rentner akkreditiert: €1,50
  • Montag ist der Besuch kostenlos.

 Hotel in der Nähe von Goldsturm

Ihr Hotel oder Ihre Ferienwohnung nahe der Golden-Tower in Sevilla, im historischen Zentrum der Stadt und genießen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt.

Die besten Bilder der Goldsturm

Ich will sie sehen!
Weitere Informationen»

Quadrat von Spanien in Sevillaz ist einer der repräsentativsten der Stadt Sevilla Denkmäler da seine Schönheit geführt hat, Teil der Kulisse für Filme wie Star Wars: Episode II, Lawrence von Arabien, der Wind und der Löwe oder der Diktator und ähnliches Spiel der Throne-Serie sein. Das Werk des Architekten Aníbal González war als der Höhepunkt auf der iberoamerikanischen Ausstellung von 1929 geplant, die die Stadt abgehalten.

Die halbrunde ist praktisch María Luisa Park, umgeben von so es einfacher ist, einen Spaziergang durch den riesigen Platz ohne Gebäude oder Fahrzeuge in der Alerrededores zu genießen. Besucher können einen Kanal finden, die entlang der Plaza von Spanien, deren Verlauf eine eine Reihe von Fliesen mit den spanischen Provinzen folgt. Bei der Eingabe vom Haupteingang entdecken Sie eine fantastische Aussicht mit einer imposanten Brunnen gegenüber dem Hauptgebäude, flankiert von Galerien, die Folgen der Linie von einem Wasserkanal mit drei Brücken, bis Sie die seitlichen Türme erreichen, während ja Grand María Luisa Park zurücklassen.

Wenn der Besucher geht an der Grenze zu des Kanals genießen Sie die exquisitesten Fliesen von Büsten des berühmten spanischen gekrönt.

Geschichte der Quadrat von Spanien in Sevilla

Die Idee des Baus des Plaza Spanien beginnt an einem Tag bereits 1911 Jahr, in dem der Wettbewerb eingereicht wurde. Jedoch hat seine Arbeit nicht bis 1914 begonnen.

Es war ein pharaonischen-Projekt, das kam zur gleichen Zeit, neben der Teilnahme von anderen Fachleuten des Ruhms als Luis José von Casso und Aurelio Gómez Millán 1000 Arbeitnehmer arbeiten.

Das majestätische Gebäude wird nach mehr als einem Jahrzehnt der Arbeit 1928 eingeweiht. Die Schönheit der Arbeit, sobald fertig, war so, dass sich König Alfonso XIII, beeindruckt war auch sehr aufmerksam auf den Fortschritt der arbeiten.

In der zentralen Halle des spanischen Plaza waren das Hauptquartier der das Kapitänsamt General der militärischen Region Süd (II), von größerer Bedeutung innerhalb der Halbinsel.

Als wichtigsten und typischsten der iberoamerikanischen Ausstellung von 1929 Gebäude gehostet die Eröffnungsfeier. Auch das Hauptquartier der Kapitanat, es der Ort ist wo jeder 6. Januar ist gefeiert erwähnenswert, der Ostern-Militärparade.

Andere Verwendungen der Quadrat von Spanien

Neben der Hauptsitz der Kapitanat Gehäuse, Häuser Plaza Spanien andere Institutionen in ihre verschiedenen Pavillons wie die Delegation der Regierung, das Militärmuseum und hydrographischen Bund Guadalquivir.

Das Quadrat von Spanien anzeigen

Zeitpläne der spanischen Plaza

  • Montag bis Sonntag von 09:00 bis 22:00.

Preise zu sehen, der spanischen Plaza

  • Freier und offener Zugang.

Hotels nahe dem Quadrat von Spanien

Finden Sie die besten Hotels in der Nähe des Plaza Spanien, ganz in der Nähe des Zentrums und einfach zu parken. Darüber hinaus werden Sie in der Nähe von Orten wie im Park María Luisa oder die gesamte Umgebung der iberoamerikanischen Ausstellung von 1929.

Die besten Bilder des Quadrat von Spanien

Ich will sie sehen!
Weitere Informationen»
Alle Listentypen Alle Standorte Eine Bewertung

Listing Results

  • Pilze von Sevilla

    Pilze von Sevilla

    Denkmäler

    Read more
  • Kirche von El Salvador in Sevilla

    Kirche von El Salvador in Sevilla

    Kirchen

    Read more
  • Alcázar von Sevilla

    Alcázar von Sevilla

    Sehenswürdigkeiten

    Read more
  • St.-Anna-Kirche

    St.-Anna-Kirche

    Kirchen

    Read more
  • Basilika der Macarena

    Basilika der Macarena

    Kirchen

    Read more
  • Die Giralda von Sevilla

    Die Giralda von Sevilla

    Sehenswürdigkeiten

    Read more
  • Kathedrale von Sevilla

    Kathedrale von Sevilla

    Sehenswürdigkeiten

    Read more
  • Archivo General de Indias

    Archivo General de Indias

    Sehenswürdigkeiten

    Read more
  • Die Maestranza

    Die Maestranza

    Sehenswürdigkeiten

    Read more
  • Goldsturm Sevilla

    Goldsturm Sevilla

    Sehenswürdigkeiten

    Read more
  • Quadrat von Spanien in Sevilla

    Quadrat von Spanien in Sevilla

    Sehenswürdigkeiten

    Read more